Gärtnerinnen 1×1

In vielen Gärten hat der Mann das Sagen, aber eigentlich Mädels wisst es doch ganz genau... Wir können das auch, wenn nicht sogar besser.

Denn sind wir mal ehrlich, nur wir Frauen haben die Gabe Nutzgärten anzulegen, die nicht nur praktisch, sondern genau schön sein können!

Mach was aus dieser Gabe. Halte dich an das 1x1 und du wirst die Königin im Garten sein.

 

 

1.  Sei mit ganzem Herzen dabei

2.  Mach dich frei von Vorurteilen - DEN grünen Daumen gibt es nicht

3.  Verwende nur zertifiziertes Qualitätssaatgut

4.  Gärtnern muss nicht nur effektiv sein sondern soll auch schön aussehen

5.  Nicht Überkopf gießen und somit Krankheiten vorbeugen

6.  Immer bedarfsgerecht Düngen, nach guter fachlicher Praxis

7.  Schmücke deine Wohnung mit Schätzen deines Gartens

8.  Rückschnittregeln beachten: erst große Schnitte, dann Kleine

9.  Gartenwerkzeug nach Verwendung hygienisch reinigen

10. Erweitere deinen Horizont - Verkoste regelmäßig neue Exoten und runde deinen Garten ab

11. Es gibt im Garten nichts, was eine Frau nicht auch alleine kann

12. Werkzeug mit Blümchen oder in Pink funktionieren grundsätzlich besser *zwinker*

13. Genieße regelmäßig in Ruhe die Schönheit deines Garten

14. Wir Frauen haben unseren Catwalk überall - auch im Garten! *

15. Motiviere deine Freundinnen zum gärtnern und schenke ihnen etwas aus deiner grünen Schatzkiste

 

*Kennt ihr schon die Damenkollektion von Engelbert Strauß? Nicht dann wirds aber höchste Zeit! 

 

Mit diesen paar Grundregeln bist du nun bestens gerüstet um voll durch zu starten. Wenn du ein paar Punkte genauer erklärt haben möchtest, dann schau doch in den nächsten Tgen mal  bei meinem Gärtnerinnen Handbuch vorbei. Es soll dir in Zukunft alle wichtigen Aspekte des Gärtnerinnen Daseins näher bringen.

 

Also - ab in den Garten !

Bis dann

Pia